Lebenslauf

  • Geboren am 18. Juli 1946 in Tirol
  • Humanistisches Gymnasium Jesuitenkolleg Kalksburg (Wien)
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Organisationslehre und Personalwesen an der Universität München
  • Leiter u.a. der Aus- und Weiterbildung, Personalleiter (Bayer Group)
  • Leiter Zentrales Bildungswesen (Allianz AG)
  • Leiter Fachbereich Executive Events (Allianz SE)
  • Vortragstätigkeiten u.a. für DIHT, Daimler-Benz, IBM, Börsenverein des Deutschen Buchhandels
  • Mehrjährige Ausbildung von Mitgliedern des höheren Dienstes des Bayerischen Ministeriums für Finanzen, die als Multiplikatoren ihre Mitarbeiter in Kundenorientierung zu schulen hatten
  • Gastdozent an der Ludwig-Maximilian-Universität München (Prof. Lutz von Rosenstiel, Prof. Picot), TU Berlin (Prof. Gebert), Hochschule St. Gallen (Prof. Winter), an der Evangelischen Akademie in Tutzing und dem Universitätsseminar der Wirtschaft (USW) Schloss Gracht, Henley Business School
  • Seit 2013 selbstständig als Berater für Führungskräfteentwicklung, Presentation Excellence und Executive Events

Qualifikationen und Weiterbildungen

  • Führungskräftetrainer (Wolfgang Jeserich)
  • Versicherungs- und Finanzwissen (fortlaufend)
  • Systemische Organisationsentwicklung (ask, Zürich)
  • The Learning Organisation MIT Massachusetts Institute of Technology (Peter Senge, USA)
  • Human Resource Executive Program (Dave Ulrich, USA)
  • Professional certificate in Coaching ( PCIC) / Foundation in Coaching: Henley Business School at University of Reagan GB von Nov. 2017 bis Sep. 2018

... in Methoden der Großgruppenintervention und -moderation:

  • Moderations-Methode (KS Klebert Schrader)
  • Open Space (Harrison Owen, USA)
  • Appreciative Inquiry (David L. Cooperrider / Diana Whitney, USA)
  • Real Time Strategic Change (Robert W. Jacobs, USA)
  • Future Search (Marvin Weisbord / Sandra Janoff, Schweden)
  • World Café (autodidaktisch)  

... in Methoden der Humanistischen Psychologie
    (u. a. Wolf Büntig, ZIST, Hunter Beaumont, Ph.D.):

  • Psychodrama
  • Gestalttherapie
  • TZI
  • Transaktionsanalyse
  • Hypnotherapie
  • Systemische Familientherapie

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Vorsitzender des Arbeitskreises Assessment-Center
  • Stellvertretender Vorsitzender des Münchner Bildungsforums
  • Mitglied im Programmbeirat des USW (Universitätsseminar der Wirtschaft)
  • Mitglied im Arbeitskreis Weiterbildung der IHK München & Oberbayern
  • Coach bei startsocial e.V.* als Senior Experte der Allianz SE

Auszeichnungen

  • Für meine langjährigen Verdienste für die Oberbayrische Wirtschaft erhielt ich die Silberne Ehrenmedaille der IHK München und Oberbayern.
  • Beim 11. startsocial* Wettbewerb im Juni 2015 wurde mein Coaching-Projekt ausgezeichnet durch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

* startsocial wird unterstützt von: Allianz, Deutsche Bank, Atos, Kabel Deutschland, ProSiebenSat.1 Media, McKinsey & Company

 

RFL2017